Aufnahmeverfahren

 Das Birkenbäumchen nimmt zum August jeden Jahres neue Kinder auf. Es gibt nur Ganztagesplätze (45 Stunden).

Wenn Sie Ihr Kind beim Birkenbäumchen anmelden möchten, müssen Sie dies zunächst über das Portal Little Bird machen. Bitte beachten Sie dabei einige Punkte:

  • Betreuungsbeginn ist immer der 1.8.
  • Betreuungszeit ist immer 45 Stunden pro Woche
  • Die Kinder starten bei uns in die untere Gruppe mit einem Jahr, in die obere mit zwei Jahren. Dreijährige nehmen wir nur in Ausnahmefällen auf (Umzug oder Einrichtungswechsel eines unserer Kinder)
  • Wir haben keine freien Plätze für 2018 mehr.
  • Da wir zurzeit viele Geschwisterkinder haben, können wir nur wenige externe Kinder aufnehmen. Insbesondere werden wir voraussichtlich frühestens 2019 wieder externe Jungen aufnehmen.

Wenn Sie über Little Bird eine Vormerkung erstellt haben, erhalten Sie zunächst eine E-Mail von uns, in der diese Vormerkung bestätigt wird. Bitte reagieren Sie nicht auf diese Mail. Wir prüfen die Vormerkung und kontaktieren Sie gegebenenfalls, um ein Telefongespräch zu vereinbaren, bei dem weitere Details geklärt werden können.


Eingewöhnung 

Nach der Aufnahme beginnt für das Kind eine behutsame Eingewöhnung. Diese verläuft sehr individuell, deshalb können hierfür keine festen Zeiträume genannt werden. 

Dem Birkenbäumchen-Team ist es wichtig, dass im Eingewöhnungsprozess gleichermaßen auf die Bedürfnisse des Kindes und die Wünsche der Eltern eingegangen wird.